Bartpflege Öl - Tabak & Vanille

Charlemagne Bartöl "Imperial Inheritance"

€24.95 inkl. MwSt. 24.95

Marke: Charlemagne Premium

translation missing: de.products.product.sku 3D-EDT7-PYMZ

Verfügbarkeit:Verfügbar



Menge

Gratis Versand ab 20€
30 Tage Geld-Zurück
Trust
  • Hochwertige Öle
  • Nachhaltig und vegan
  • Exklusiver Duft
  • Auch als Rasieröl geeignet
Du bist auf der Suche nach einem Allroundtalent zur Pflege deines Bartes? Dann bist du mit dem Charlemagne Premium Bartöl auf der sicheren Seite. Es versorgt deine Barthaare bzw. Gesichtshaut mit Feuchtigkeit, ist antibakteriell und mindert störenden Juckreiz in der Übergangsphase des Bartwachstums. Durch die besondere Formel fettet das Öl nicht und glänzt weniger als die meisten Bartöle auf dem Markt. Weiter Pluspunkt für alle, die bewusst(er) leben wollen: Es handelt sich bei diesem Produkt um veganes Bartöl, das aus hochwertigen biologischen Ölen hergestellt wurde. Das Bartwachstum wird durch Bartöl angeregt und Stoppeln werden weicher, solltest du eher auf einen Dreitagebart oder auch auf die tägliche Rasur deiner Haut stehen. Das Design der ergiebigen Flasche und das Duftgemisch aus Tabak und Vanille machen einfach Lust auf mehr (Bart)!

Inhalt

Inhaltsstoffe: Simmondsia Chinensis Oil, Argania Spinosa Oil, Prunus Amygdalus Dulcis oil, Vitis Vinifera Seed Oil, Helianthus Annuus Seed Oil, Tocopherol, Citrus, Aurantifolia Oil, Mentha Arvensis Oil, Menthol, Citral, Limonene, Linalool

Inhalt: Jede Flasche beinhaltet 30ml Bartöl.

Duft: Der Duft des Charlemagne Imperial Inheritance Bartöl ist unser dezenter Duft "Tabak & Vanille".

Anwendung

Täglich ein paar Tropfen in die Handfläche geben, verreiben und in den Bart und/oder die Gesichtshaut einmassieren. Für optimale Ergebnisse mit einer Bartbürste oder einem Bartkamm verteilen.

Video

Versandinfos

Versandkosten: 4,90€

Gratis Versand ab 20€ Bestellwert

Der Versand wird durch DHL realisiert.

DHL Sendungsverfolgung:
https://www.dhl.de/sendungsverfolgung

Lieferzeiten (schätzungsweise): 
DHL Standard Deutschland 1-3 Werktage
Wenn Sie Ihre Bestellung an einem Wochenende oder an einem Feiertag aufgeben, sehen Sie bitte den folgenden Werktag als den ersten Tag an, wenn Sie die Versandzeiten betrachten.
Der Versand erfolgt durch DHL.
Ihre Bestellung wird aktualisiert, sobald wir die Trackingdaten von DHL erhalten.

Dann wird Ihnen per E-Mail eine Sendungsverfolgungsnummer mit einem Link zur Verfolgung des Pakets auf der Website des Versandunternehmens zugesandt.

„A healthy and well groomed beard is important for a real man, that's why we offer everything you need to keep yours doing so.“

Vom Keller zum eigenen Barbershop und Onlinestore

Bärte sind seit Jahren absolut im Trend. Um sich davon zu überzeugen, muss man eigentlich nur vor die Tür gehen oder einen Blick auf den Instagram Feed werfen. Charlemagne schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe und vereint beides unter ihrer Marke, die dem Großkaiser Karl huldigt. Bis zum eigenen Online- und Barbershop inklusive Concept Store war es für die Gründer Sascha und Shain jedoch ein langer Weg inklusive einiger Rückschläge. Doch fangen wir vorne an. 
Am Anfang von Charlemagne Barber Ventures steht eine Freundschaft. Shain Nikkhah-Eshghi war Inhaber von Kings Barbers in Aachen und Begründer des ersten richtigen Barbershops in der Stadt. Seine Ausbildung zum Barbier brachte ihn sogar nach Hastings, England, aus dem er dann nicht nur die Courage mitnahm, einen eigenen Laden in Deutschland zu eröffnen, sondern auch Barber-Skills, die seine Arbeit besonders machen.

Barbier meets Marketingagentur

Dass sich Sascha und Shain eines Tages über den Weg laufen, ist kein Zufall. Sascha startet gerade seine Werbeagentur, Shain will seinen Barbershop vermarkten. Angebot trifft Nachfrage. Durch die intensive Zusammenarbeit zwischen Sascha und einem seiner ersten Kunden entstehen informelle Gespräche und Ideen für gemeinsame Geschäftsideen. Die beiden Jungunternehmer verstanden sich so gut, dass sie in jedem Fall zusammen etwas aufbauen wollten. Doch wie würde man einen Barbier und einen Marketer zusammenbringen? Zu diesem Zeitpunkt sind Produkte zur Bartpflege in Deutschland absolute Mangelware, die Musik spielt in England. Wie gesagt: Es war 2013.Dort gibt es bereits einen florierenden Markt für solche Erzeugnisse. Kurz entschlossen bestellten Shain und Sascha alle möglichen Bartöle und deren Zutaten aus aller Welt. Diese werden penibel auf ihre einzelnen Zutaten untersucht, Mischverhältnisse analysiert und verglichen. 

Sie begannen, an ihrer eigenen Rezeptur zu arbeiten - zunächst eigentlich nur, damit Shain seine Produkte nicht mehr im Ausland bestellen muss. Als nächstes bestellen die geborenen Unternehmer alle Zutaten bei verschiedenen Chemieherstellern. Heute unvergesslich sind die langen Nächte in Shains Keller, welcher als Labor fungiert. Ein bisschen erinnert das Ganze schon damals an die Kultserie Breaking Bad. Allerdings werden keine Drogen, sondern Düfte und Pflegemittel hergestellt. Viel Zeit verging, Shahins Barbiere und die Kunden von Kings Barbers waren ständige Produkttester, doch am Ende waren die beiden Experten in der chemischen Zusammensetzung von Bartpflegeprodukten. Dieser direkte Austausch mit der Zielgruppe sorgt dafür, dass der Entwicklungsprozess sehr zielgerichtet verläuft. Einziger Bremser ist die Tatsache, dass das Projekt von beiden nebenberuflich (sprich: Nachts) verfolgt wird. Dennoch gründen die Geschäftspartner im Jahr 2016 die Charlemagne Barber Ventures GmbH.

Mit einem Mix aus Online und Offline zum Erfolg

Von Beginn an legen Sascha und Shain großen Wert auf hohe Qualität. Das gilt nicht nur für die Produkte selbst, sondern auch für die Verpackungen. Zu Beginn bringt Charlemagne ihr erstes Bartöl in drei verschiedenen Gerüchen auf den Markt. Ihre Idee, auf "gut Glück" Probiersets an verschiedene Barbershops zu verschicken, erweist sich dabei als wenig ertragreich. Doch dann fing es an, aufwärts zu gehen: Saschas Marketing-Erfahrung ergänzt das Know How von Shain und die Reichweite seines Barbershops. Auf Instagram und Facebook erreicht die Marke in kurzer Zeit ein hohes Following; die Mitarbeiter von Saschas Agentur Bitzdesign arbeiten täglich an Sales und Marketing- und PR-Strategien. Durch die wachsende Nachfrage wird das Angebot von Charlemagne in den kommenden Monaten sukzessive erweitert und umfasst neben dem Bartöl nun auch Beard Balm und Wachs. Im nächsten Schritt wagt man den Übergang zum Kopfhaar, auch die Haarpflegeprodukte erfreuen sich heute großer Beliebtheit.

Zunächst erfolgt der Vertrieb dabei über Amazon, bereits 2018 wird jedoch der eigene Onlineshop in Betrieb genommen. An Rezepturen und Verpackungen wurde bis 2018 noch händisch gearbeitet, jeden Tag nach der Arbeit trafen sich die beiden, um Etiketten aufzukleben und Bestellungen zu versenden. Zum Glück geht das heute schneller und professioneller. Heute ist Charlemagne ein full-time Job. Was als Experiment anfing, ist heute ein Unternehmen, das auf verschiedenen Kanälen agiert: Ein eigenes Studio für den Charlemagne YouTube-Kanal, ein eigener Barbershop in der Innenstadt Aachens, und ein eigenes Labor.

Natürlich hat auch Charlemagne mit gelegentlichen Rückschlägen und Fehlgriffen zu kämpfen. So entpuppt sich zwischenzeitlich die Herstellung von 6000 Dosen Pomade als absoluter Reinfall, da die Konsistenz durch den Behälter komplett anders ist als geplant. Trotz solcher Rückschläge geht es für das Startup immer weiter nach oben. Nicht nur Online, sondern auch Offline. Ende 2019 schließt Shain seinen ersten Barbershop "Kings Barbers", der zu diesem Zeitpunkt aus allen Nähten platzt. Nur einen Tag später, am 1.1.2020, wird der erste Charlemagne Barbershop direkt neben dem Aachener Dom eröffnet. Mit dem Barbershop erfüllten sich Sascha und Shain einen langersehnten Traum. Kings Barbers wurde für das hohe Kundenaufkommen langsam zu klein und ein Projekt, das Barbershop und die stilvolle Marke vereint, schon lange eine fixe Idee. Als dann nach vielen Jahren Sport Gruber aus der Kockerellstraße am Aachener Markt auszieht, bietet sich eine einmalige Chance: Ein riesiger Barbershop auf über 145 Quadratmetern und drei Etagen, genau neben einer Gin- und einer Craftbier-Bar und das in der schönen Altstadt Aachens.
Sascha und Shain bei einem unserer Verpackungshersteller in China

Zum Arbeitsalltag bei Charlemagne gehören seit einiger Zeit auch Messebesuche. Gerade in den Bereichen Kosmetik und Pflegemittel ist dies essentiell, um über neue Entwicklungen und Trends auf dem Laufenden zu bleiben. Dabei beschränkt sich das junge Team nicht auf Deutschland, sondern besucht Messen und Hersteller auf der ganzen Welt. Charlemagne ist eine Herzenssache, die zum full-time Job geworden ist. Dabei wird jeder verdiente Cent sofort in neue Maßnahmen oder die Produktentwicklung reinvestiert, sodass Charlemagne mittlerweile neben Bartpflegeprodukten auch Haarstylingprodukte, Friseurbedarf und sogar eine eigene Parfumreihe anbietet.
Sascha und Shain bei unserem Labor in Deutschland vor der Abfüllanlage für die Pomaden

Auch Herstellung der Produkte muss nicht mehr aus einem Keller erfolgen, sondern ist an ein professionelles Labor ausgelagert. Aus dem ehemals rein geschäftlichen Verhältnis hat sich zwischen Sascha und Shain eine enge Freundschaft entwickelt. Gemeinsam wollen die beiden Gründer nun den B2B Markt erobern und Produkte von Charlemagne auch über größere Händler an die Kunden bringen. Glücklicherweise sind sie in ihrer Mission schon lange nicht mehr alleine. So beschäftigt Charlemagne mittlerweile knapp zehn Mitarbeiter - Tendenz steigend.

Das Charlemagne Team auf der Eröffungsfeier unseres Barbershops.
Von Links: Nick, Simon, Gino, Shain, Maggi, Sascha, Josi, Chris und Tim.
Hairstyling Products
Beardcare Products